Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Liebens- und lebenswert, traditionell und weltoffen, kulturell und sportlich, grün und mit viel Wasser: Das alles ist die kreisfreie Seehafenstadt Emden.


Möchten Sie im Team der Stadtverwaltung mitarbeiten?
Dann bieten wir Ihnen (m/w/d) kurzfristig folgende Möglichkeiten im technischen Bereich:

Betrieb Gebäudemanagement: Bauingenieur*in/ Architekt*in

(Zwei Stellen mit unterschiedlichen Aufgabenschwerpunkten)


Aufgaben

Kennung „806 Bauingenieur*in/ Architekt*in I“

  • die bauliche Unterhaltung der Gebäude der Stadt Emden,
  • die Bauleitung bei Neu-, Um- und Erweiterungsbauten,
  • die Überwachung und Einhaltung der sicherheitstechnischen Einrichtungen im Hochbaubereich,
  • die Erstellung von Bauantragsunterlagen und Herbeiführung von Baugenehmigungen,
  • sowie bei Vorliegen der persönlichen Eignung die Wahrnehmung der Aufgaben einer*s Brandschutzhelfers*in.

Kennung „806 Bauingenieur*in/ Architekt*in II"

  • Betreuung stadteigener Gebäude im Bereich des Hochbaus,
  • Projektsteuerung und Überwachung freischaffender Ingenieure bei Fremdvergaben,
  • Steuerung und Überwachung von Kosten, Terminen, Qualitäten und Verträgen für Bauprojekte,
  • Erstellen von Ausschreibungen, Mitwirkung bei Vergaben, Bau-leitung und Abrechnung von Unterhaltungs-, Sanierungs- und Neubaumaßnahmen entsprechend den Leistungsphasen der HOAI,
  • Überwachung des Gebäudezustands mit systematischer Erfas-sung und Bewertung von kurz- und mittelfristigen Baumaß-nahmen,
  • Mitwirkung bei der Erstellung, Umsetzung und Fortschreibung der Bau- und Qualitätsvorgaben für die verwalteten Gebäude,
  • Vorbereitung von erforderlichen Präsentationen für Ratsgremien und ggf. Öffentlichkeitsarbeit,
  • sowie bei Vorliegen der persönlichen Eignung die Wahrnehmung der Aufgaben einer*s Brandschutzhelfers*in.

Profil
  • ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen oder gleichwertig,
  • ein fundiertes Fachwissen in allen Belangen des Hochbaus mit mehrjähriger Berufserfahrung,
  • gute Kenntnisse in der Anwendung der Standardsoftware (MS-Office, Terminplanung, Ausschreibung AVA),
  • die Fähigkeit zu teamorientiertem Handeln, Teamfähigkeit und Kreativität,
  • ein sicheres Auftreten und einen PKW-Führerschein.

Wir bieten
  • eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung im öffentlichen Dienst nach den Bestimmungen des TVöD,
  • professionelle Einarbeitung durch Vorgesetzte und das Kollegium,
  • Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM),
  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten,
  • Unterstützung bei Ihrer Weiterbildung,
  • gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie,
  • Anmeldung zur betrieblichen Altersversorgung (VBL).