Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Als mittelständisches Familienunternehmen mit derzeit 1.400 Mitarbeitern weltweit entwickeln, produzieren und vertreiben wir Verpackungsmaschinen für die unterschiedlichsten Branchen und Anwendungen rund um den Globus.

Mit unseren Innovationen setzen wir Maßstäbe im Verpackungsmaschinenbau. Unsere Kunden profitieren von unserem Vorsprung. Was könnte mehr Spaß machen, als die Zukunft zu gestalten?

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser innovatives Unternehmen einen

Entwicklungsingenieur Robotik / Softwareentwicklung in Dresden (m/w/d)
Aufgaben
  • Umsetzung neuer Softwarefeatures u.a. für die Bewegungsplanung (Prototypen, Umsetzung, Deployment)
  • Weiterentwicklung und Laufzeitoptimierung der bestehenden Codebasis
  • Anpassung des bestehenden Codes für das embedded-Umfeld
  • Konzeption und Prototyping neuer Robotik-Features
  • Unterstützung der Kollegen im Bereich Predictive Maintenance und Simulation

Profil Die Schubert Motion ist eine technologisch orientierte Abteilung. Wir wünschen uns Kollegen, die Spaß an neuen Aufgaben und Technologien haben. Genauso wichtig ist es uns, gemeinsam an den Aufgaben zu wachsen und zu gestalten.

  • Abgeschlossene Ausbildung der Mechatronik, Maschinenbau, Informatik, Mathematik
  • Grundlegende Kenntnisse in C/C++
  • Affinität zur Robotik, insbesondere. kinematische sowie dynamische Modellierung
  • Erfahrungen mit einer Scriptsprache (Python, Matlab)
  • Affinität für neue Technologien und Neugier

Wir bieten
  • Spannende und herausfordernde Aufgaben bei der Softwareentwicklung in einem interdisziplinären, agilen Team
  • Entwickeln und Adaptieren neuer Technologien
  • Arbeiten mit professionellen Tools
  • Direkte Sichtbarkeit der eigenen Softwarelösung im Unternehmen und an Maschinen
  • Mitgestalten beim Team- und Büroaufbau
  • Flexibilität und Entwicklungsmöglichkeiten
Bei fachlichen Fragen zur Stellenausschreibung oder Fragen zum Standort in Dresden, wenden Sie sich bitte an Herrn Michael Döring (Tel. +49 7951 400 - 379)