Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Brandschutz hat Perspektive. Seit mehr als 110 Jahren zählt Minimax zu den führenden Marken im Brand­schutz. Die Minimax Viking Gruppe beschäftigt aktuell rund 9.300 Mitarbeiter und er­wirt­schaftete weltweit einen Jahres­umsatz von zuletzt mehr als 1,7 Milliarden Euro. Die Unternehmensgruppe zählt zu den größten Brand­schutz­unter­nehmen der Welt und unterhält mehrere eigene Forschungs-, Entwicklungs- und Fertigungs­stätten. Ob in Auto­mobil­werken, Kraft­werken, Logistik­zentren, Büro- und Verwaltungs­gebäuden, Data Centern oder auf Schiffen – Mini­max liefert maß­geschneiderte Lösungen und steht auch nach Installation der Brand­schutz­anlage mit einem umfassenden Service­angebot zur Ver­fügung.

Entdecken Sie Ihre berufliche Perspektive in unserem inländischen Anlagen-, Modernisierungs- und Servicegeschäft und verstärken Sie unsere Niederlassung im Büro Dresden in Thiendorf als

Ingenieur/Techniker (m/w/d) als Spezialist für Brandschutzsysteme/TGA


Aufgaben
  • Konzeption und Realisierung komplexer Speziallösch- und Brand­melde­anlagen nach ein­schlägigen Richt­linien
  • Klärung und Spezifizierung der Anforderungen und Funktionen nach Kunden­vorgaben sowie Verantwortung für die Material­bestellung der projekt­ierten Lösch­systeme und Melde­anlagen
  • Kontrolle von Meilen­steinen und Kosten während der Um­setzung der Projekte
  • Dokumentation der Anlagen für Kunden und Behörden

Profil
  • Abgeschlossenes Studium im tech­nischen Bereich bzw. bestandene Weiter­bildung zum Techniker
  • Erste Berufserfahrung im Brand­schutzsektor, in der Versorgungs­technik, im Anlagen­bau und/oder Rohr­leitungs­bau sind wünschenswert
  • Gute Kenntnisse in AutoCAD und MS Office, Anwender­kenntnisse in SAP sind wünschenswert
  • Konzeptionelles Arbeiten und Ver­bindlichkeit
  • Hohe Auf­fassungsgabe und Ko­operations­bereitschaft

Wir bieten
  • Intensive Vorbereitung auf die zukünftigen Aufgaben durch interne Schulungen
  • Anspruchsvolle Tätigkeit mit eigenem Verantwortungsbereich, geprägt durch Eigenständigkeit und Freiraum
  • Leistungsgerechte Vergütung und attraktive Sozialleistungen eines Großunternehmens
  • Mitarbeit in einem wachsenden internationalen Unternehmen
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre