Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Das Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden e. V. (IFW) ist ein außeruniversitäres Forschungsinstitut und Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft. Das Institut beschäftigt durchschnittlich 600 Mitarbeiter (m/w/d) und widmet sich neben seinen wissenschaftlichen Aufgaben der Förderung des wissenschaftlichen und technischen Nachwuchses. Auf höchstem internationalem Niveau betreibt das IFW moderne Werkstoff­wissenschaft auf naturwissen­schaftlicher Grundlage und macht die gewonnenen Ergebnisse für die Wirtschaft nutzbar. Die komplexe und interdisziplinäre Forschungsarbeit wird innerhalb des IFW von fünf wissenschaftlichen Instituten geleistet, die darin von einer hochentwickelten technischen Infrastruktur unterstützt werden. Das IFW unterstützt seine Beschäftigten dabei, Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren und stellt sich regelmäßig dem Audit berufundfamilie®.

Mitarbeiter (m/w/d) Infrastrukturelles Gebäudemanagement

Zur Verstärkung des Teams der Abteilung Bau- und Facility Management im Bereich Forschungs­technik suchen wir ab sofort eine kompetente Fachkraft (m/w/d). Die Anstellung erfolgt befristet auf 2 Jahre in Vollzeit (Teilzeit in Absprache möglich).


Aufgaben

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Facility Management, Baugewerbe oder in der Technischen Gebäudeausrüstung. 
  • Gewerke übergreifende Kenntnisse sowie handwerkliches Geschick sind wünschenswert. 
  • Vorteilhaft sind Erfahrungen in der Bauleitung bzw. der Objektüberwachung. 
  • Ein kompetentes, freundliches Auftreten sowie eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise werden ebenso vorausgesetzt wie eine gute Kommunikationsfähigkeit. 
  • Sie verfügen über den Führerschein der Klasse B. 
  • Als international geprägte Forschungseinrichtung setzen wir Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift voraus sowie gute Kenntnisse beim Umgang mit den üblichen MS Office-Anwendungen.

Profil

  • Koordination und Betreuung verschiedener externer Dienstleister im Bereich Gebäude­management und Bau­leistungen (z. B. Reinigung, Objekt­überwachung, Grünanlagenpflege, Winterdienst, Maler, sonstige Bauleistungen der TGA) 
  • Terminliche und qualitative Kontrolle der durchgeführten Leistungen in Absprache mit dem Vorgesetzten 
  • Organisation interner und externer Umzüge, einschl. Koordinierung von externen Dienstleistern bei schweren und umfangreichen Umzügen 
  • Betreuung von internen Veranstaltungen und Ausstellungen, inkl. Herrichten der Räumlichkeiten 
  • Ausführung von Kleinreparaturen (z. B. an Türschließanlagen) sowie kleinerer Handwerks- und Montage­leistungen

Wir bieten

Das Arbeitsverhältnis, einschließlich Vergütung richtet sich nach dem Tarifrecht für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und bietet u.a. eine betriebliche Altersversorgung, Jobticket, eine flexible familienfreundliche Arbeitszeit und arbeitsplatzbezogene Weiterbildung. Eine Eingruppierung erfolgt aufgabenbezogen und bis zur Entgeltgruppe 6 TV-L.

Das IFW Dresden strebt in allen Bereichen eine ausgewogene Geschlechterrelation an. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.