Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

Job-ID: DAI0000K4M
Aufgaben Die Entwicklung von „Zero Emission Vehicles“ ist bereits in vollem Gange und Daimler Trucks & Buses möchte sich strategisch und global platzieren. Unser Ziel ist es, diesen Markt aktiv zu gestalten und uns als unbestrittener Marktführer zu positionieren. Wir haben bereits elektrische Nutzfahrzeuge erfolgreich auf den Markt gebracht und erweitern diese Produkpalette, damit wir unseren Kunden auch in diesem Bereich attraktive und wettbewerbsfähige Produkte anbieten können. Im Rahmen Ihres Praktikums sind Sie Teil der Entwicklung dieser neuartigen Technologie. Sie erlangen umfassende Einblicke im Bereich der Systementwicklung in einer globalen ePowertrain Entwicklung.

Im Kern konzentriert sich die Systementwicklung auf die Definition und Dokumentation von Anforderungen auf Systemebene. Maßgeblich arbeiten Sie zusammen mit System-Ingenieuren*innen an der Spezifikation der ePowertrain-Systeme für elektrifizierte Nutzfahrzeuge. Weitere umfassende Aufgabengebiete sind die funktionale Sicherheit und deren zugehörigen Analysen für sicherheitsbezogene Systeme.

Diese Herausforderungen kommen u. a. auf Sie zu
  • Kennenlernen der Systementwicklung und der ePowertrain-Systeme über den gesamten Entwicklungsprozess
  • Mitarbeit an Projektaufgaben mit zugehöriger Berichterstattung in Gremien
  • Behandeln funktionaler Sicherheitsthemen und Mitarbeit an der Erstellung eines funktionalen Sicherheitskonzepts gemäß ISO26262
  • Einbringen eigener Ideen zur Optimierung von Entwicklungsprozessen


Profil
  • Studiengang Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Elektrotechnik oder ein vergleichbarer Studiengang
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Kenntnisse mit VBA, Vector, Matlab von Vorteil
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise


Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum an diesem Standort einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss.

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen.

Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Zeininger aus dem Fachbereich, unter thomas.zeininger@daimler.com.

Wir bieten