Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Über 17.000 Beschäftigte gestalten derzeit die Ingenieurs­kunst der Zukunft in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering. Bei Diehl Aviation prägen enga­gierte Luft­fahrt­experten den Stand der Technik von Avionik­systemen, Kabinen­elementen und Kabinen­be­leuchtung – und zwar von hoch­wer­tigen Komposit­kompo­nenten, Kabinen­aus­stat­tungen und Elek­tronik­systemen in Verkehrs­flug­zeugen bis hin zu hoch­inte­grierten Bord­toiletten und -küchen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des Vertrauens.

Für unseren Standort Diehl Aviation in Dresden oder Gilching (Großraum München) suchen wir Sie als:

Softwareentwickler (m/w/d) im Bereich Rail Engineering


Aufgaben

In dieser Experten­funktion entwickeln Sie Brandschutz­systeme für inter­nationale Großkunden im Bereich Rail und verant­worten die folgenden Themen:

  • Software Development: Gemeinsam mit Ihren Team­kollegen entwickeln Sie die Software für Rauch­warn­systeme in Schienen­fahrzeugen auf Basis vorhandener Strukturen und codieren in der Sprache „C“ für Embedded-16/32-Bit-Micro­controller.
  • Requirements Management: Sie verant­worten das Anforderungs­management, indem Sie Software Require­ments tool­unterstützt erstellen und bearbeiten.
  • Testing: Sie sind für die Verifi­kation und Validierung von Codes sowie Anfor­derungen verant­wortlich, erstellen Testfälle und führen diese im Rahmen von Integrations- sowie Low-Level-Tests durch.
  • Dokumentation: Sie automa­tisieren Tests sowie Abläufe mit Hilfe der Skript­sprache Python und erstel­len Softwaredokumen­tationen in eng­lischer Sprache.
  • Tool Management: Sie erstellen und pflegen inter­aktive Tools mit grafischer Benutzer­schnitt­stelle für Windows bzw. Linux (Python, Java und C++).

Profil

Sie verfügen über …

  • ein abgeschlossenes Studium der Infor­matik, Elektro­technik, Nachrichten­technik oder einer vergleich­baren Fach­richtung.
  • mehrjährige Berufs­erfahrung im Bereich der (Embedded)-Software­entwicklung im Rahmen des Requirements Management.
  • fundierte Kenntnisse in der Program­mierung von Mikro­controllern in ANSI C, in der Skript­sprache Python sowie im prak­tischen Umgang mit UNIX- bzw. LINUX-Werk­zeugen.
  • idealerweise erste Erfahrungen in der Zertifi­zierung sicherheits­relevanter Systeme sowie Kenntnisse über Stan­dards serieller Kommu­nikation (z. B. Ethernet, CAN, USB, SPI) und die aktuell gül­tigen Bahnnormen (u. a. EN 50155).
  • eine selbst­ständige, qualitäts- bzw. ziel­orientierte Arbeits­weise und arbeiten gerne gemein­sam mit Ihren Team­kollegen sowie anderen Fach­abteilungen an der Entwicklung intelli­genter Software­lösungen.

Wir bieten
  • Flexible Arbeits­zeiten
  • Gute Verkehrs­anbindung
  • Homeoffice
  • Berufliche und persönliche Weiter­entwicklung
  • Kantine
  • Mitarbeiter­rabatte