Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Brandschutz hat Perspektive. Seit mehr als 110 Jahren zählt Minimax zu den führenden Marken im Brand­schutz. Die Minimax Viking Gruppe beschäftigt aktuell rund 9.000 Mitarbeiter und er­wirt­schaftete weltweit einen Jahres­umsatz von zuletzt mehr als 1,7 Milliarden Euro. Die Unternehmensgruppe zählt zu den größten Brand­schutz­unter­nehmen der Welt und unterhält mehrere eigene Forschungs-, Entwicklungs- und Fertigungs­stätten. Ob in Auto­mobil­werken, Kraft­werken, Logistik­zentren, Büro- und Verwaltungs­gebäuden, Data Centern oder auf Schiffen – Mini­max liefert maß­geschneiderte Lösungen und steht auch nach Installation der Brand­schutz­anlage mit einem umfassenden Service­angebot zur Ver­fügung.

Entdecken Sie Ihre beruf­liche Pers­pektive in unserem inlän­dischen Anlagen-, Modernisierungs- und Service­geschäft und verstärken Sie unsere Nieder­lassung im Büro Dresden in Thiendorf als

Technischer Systemplaner (m/w/d) Fachrichtung Versorgungs- und Ausrüstungstechnik


Aufgaben
  • Durchführung und Abwick­lung von Sprinkler­projekten für den Fach­bereich Moderni­sierung
  • Konstruktion von statio­nären Wasser-Löschanlagen, ein­schließlich hydrau­lischer Berech­nungen
  • Material­bestellungen sowie Auf­trags­vorbereitung
  • Technischer und zeich­nerischer Support für Pro­jekt­leiter und Ver­tretung des Pro­jekt­leiters
  • Begleitung der Auftrags­abwick­lung
  • Aufmaßerstellungen, auch auf der Bau­stelle
  • Ansprechpartner für unser Montage­team auf der Bau­stelle vor Ort
  • Erstellung der Werk­planung, der Dokumen­tation und der Abliefe­rungs­papiere

Profil
  • Abgeschlossene Aus- oder Weiter­bildung zum Technischen Zeichner, Technischen Produkt­designer oder Tech­nischen System­planer im Bereich Anlagenbau/Maschinenbau
  • Idealerweise Kenntnisse im Anlagen­bau, Rohrlei­tungs­bau oder in der Gebäude­technik
  • Gute Kenntnisse in AutoCAD und MS Office, Anwender­kenntnisse in SAP sind wün­schenswert
  • Strukturierte und ergeb­nis­orien­tierte Arbeits­weise
  • Hohe Leistungs­bereit­schaft und Team­fähigkeit in Kombi­nation mit einer guten Kommunika­tions­fähig­keit
  • Bereitschaft zu Bau­stellen­besuchen
  • Mobilität und Führer­schein Klasse B

Wir bieten
  • Intensive Vorbereitung auf die zukünftigen Auf­gaben durch interne Schu­lungen
  • Leistungs­gerechte Ver­gütung und attraktive Sozial­leistungen eines Groß­unter­nehmens
  • Mitarbeit in einem wachsenden inter­nationalen Unter­nehmen
  • Kollegiale Arbeits­atmosphäre
  • Arbeiten in einem festen Team